Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Bisher war noch niemand online.

Geburtstage

STAN (57)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Achtung Stufe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Radio4Humans

unregistriert

1

Donnerstag, 12. März 2009, 17:42

Radio4Humans e.V. stellt sich vor

Der Sender im Internet mit Themen rund um die Belange für Menschen mit Behinderung.
… der Startschuss ist am Mittwoch den 01. August 2007 gefallen.
Radio4Humans.de ist auf Sendung.

Die gesellschaftliche und geschäftliche Entwicklung am Markt widmet sich seit Jahren dem Absatzmarkt "Internet". Es gibt wenige Regionale Radiosender die sich für Menschen mit Handicaps einsetzen und berichten. Wir bringen Kindern und Jugendlichen die tag täglich mit den Sorgen zu kämpfen haben das Webradio etwas näher.

Ein Radioprogramm mit Themen für Menschen mit Behinderung und allen Informationen und Neuerungen auf diesem Sektor zu installieren ist sicher keine leichte Aufgabe, dennoch gehen wir sensibel die verschiedenen Themen an um auch zu helfen, die Barriere in den Köpfen etwas abzubauen.

Studios aus Österreich, der Schweiz, Dänemark, Deutschland und den USA tragen täglich Informationen zusammen so dass diese global direkt weitergegeben werden können.
Zusätzlich können auf der Homepage von Radio4Humans etwa Interviews und Liveberichte abgerufen werden. Unser installiertes Music News Magazine informiert auch über aktuelle Tonträger Veröffentlichungen.

Um den reibungslosen Ablauf von Radio4Humans zu garantieren wurde der Verein Radio4Humans e.V. gegründet der den Zweck der Gemeinnützigkeit anstrebt und in dem auch Sie Mitglied werden können. Somit tragen auch Sie einen Beitrag zur Zielsetzung von Radio4Humans bei.

Der Verein wird die Unterstützung und Förderung der Jugendarbeit insbesondere behinderte Jungendliche, sowie die Unterstützung von Menschen mit Behinderung im Allgemeinen. Gefördert werden insbesondere Projekte, die an die Interessen Jugendlicher und junger Volljähriger anknüpfen und von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden, sie zur Selbstbestimmung befähigen und zu gesellschaftlicher Mitverantwortung sowie sozialem Engagement anregen.

Wir produzieren Radiosendungen mit den Themenschwerpunkten
- Menschen mit Handicap in der Gesellschaft - Barrierefreiheit in den Städten und Gemeinden
- Antidiskriminierung und Chancengleichheit in Deutschland und Europa
- Gesundheit sowie Allgemeine Nachrichten und Informationen.

Aktuelle Musik ist einer der Schwerpunkte von Radio4Humans. Neben Rock & Pop bieten wir eine breite Palette von Blues, Jazz, Southern- und Classic Rock, Folk, Schlager, Oldies, Rock & Roll und Country Music.
Wenn jemand mehr über uns wissen mag, kann uns gerne jederzeit Kontaktieren oder Ihr klickt euch rein.

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 816

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. März 2009, 09:52

Hallo Stefan

:hallo2

bei Achtung Stufe, wir haben ja schon miteinander telefoniert aber ich möchte dich natürlich auch hier begrüßen.

Michael
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH
Chat

Bitcoins

Von Michael (Samstag, 1. März 2014, 12:07)


Dieser Artikel wurde bereits 73 022 mal gelesen.

Lass dich nicht behindern !

Von Michael (Donnerstag, 30. Mai 2013, 09:48)


Dieser Artikel wurde bereits 73 622 mal gelesen.

Odyssee eines Badezimmerumbaus

Von Michael (Sonntag, 30. September 2012, 11:04)


Dieser Artikel wurde bereits 80 617 mal gelesen.

Sparmaßnahmen zwingen zu Pflegegeldmissbrauch

Von Michael (Mittwoch, 23. Mai 2012, 06:57)


Dieser Artikel wurde bereits 75 327 mal gelesen.

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

Ausgleichszulag...8. November 2017, 12:13

Pflegegeldantra...8. November 2017, 12:03

VGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:56

TGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:53

STGKK Rezeptgeb...8. November 2017, 11:51

Spenden

Mit Eurer Spende unterstützt Ihr unser Portal, unsere Projekte und helft mit bei der Sammlung von Informationen.

Statistik

  • Mitglieder: 206
  • Themen: 573
  • Beiträge: 2624 (ø 0,68/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Barbara