Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Bisher war ein Mitglied online:

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 643

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

241

Montag, 27. August 2018, 10:50

du bist ja ein echter Sattler
gut hast du das gemacht

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 821

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

242

Montag, 27. August 2018, 10:59

Danke für das Lob. Ich war echt verwundert das es so gut geklappt hat. Hab alle Schritte mit Fotos dokumentiert, mal schauen vielleicht stell ich es online. Falls andere das auch mal machen möchten.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 643

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

243

Dienstag, 28. August 2018, 10:26

bei mir ist so einiges liegen geblieben
da ich ja auch seit März keine Haushaltshilfe mehr habe
Ende September bekomme ich wieder eine freu
trotz allem gibt es auch sonst viel zu tun
Ich habe mir vorgenommen meine Schubladen in der Küche 12 an der Zahl
so nach und nach auszuwaschen neu Papier einlegen und natürlich wieder toll
sortiert einlegen
heute Morgen war die 2. dran diese Schublade hat einen Einsatz den die Messer mit Ihren Spitzen
durchstoßen haben also abkleben und wieder schön machen.man glaubt nich wie lange man an so eine Schublade sitzt .

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 821

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

244

Dienstag, 28. August 2018, 10:45

Das glaub ich dir ungesehen, ich hab 4 kleine Laden in der Wohnzimmeranrichte (ich nenn sie KrimsKrams Laden), da ist allerlei Kleinzeug drinnen. Ich hab zwar Plastikdosen ohne Deckel als Unterteilung drinnen aber so 2x im Jahr muss ich die auch immer ausmisten. Da ist dann gleich mal der ganze Vormittag dahin.

Ich bin ja auch schon länger am überlegen eine "Putzfrau" für das Grobe zu suchen aber zum einen ist es schwer jemanden zu finden und zum anderen ist es auch eine finanzielle Geschichte. Väterchen Staat ist nämlich der Meinung unserer beides Einkommen sei mehr als ausreichend und darum gibt es hinten und vorne keine Zuschüsse oder Forderungen aber am Ende des Geldes bleibt irgendwie immer noch zu viel Monat übrig. Klar kommen wir aus und wir leisten uns auch schon mal die eine oder andere Leckerrei aber man kann einfach zu wenig einsparen für eine Putzfrau 1x die Woche ohne auf ein wenig "Extras" zu verzichten und das macht auch keinen Spaß.

Ich mach mich heute mal an die restlichen beiden Sesseln und da es so schön geklappt hat bin ich schon am überlegen ob ich nicht auch noch die Lehnen neu mache. Das wird aber etwas schwieriger denn die haben einen Knick und man kann die Tackerklammern nicht überall verstecken. Mal schauen ob mir das was einfällt.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Google
  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 643

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

245

Mittwoch, 29. August 2018, 16:58

na das mit der Putzhilfe
ich bekomme das weil ich in einer Pflegeklasse bin allerdings beschränkt auf 125 Euro im Monat
und das ist dann gerade bei 2x2 Stunden aufgebraucht
und wenn ich nicht zuzahlen will dann muss ich einen Monat aussetzen > Urlaub oder selber zahlen
zuletzt kosteten für mich 2x2 Stunden im Monat mit dem Fahrgeld runde 138 Euro

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 821

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

246

Mittwoch, 29. August 2018, 17:42

WOW, na das nenn ich mal einen netten Stundenlohn, fast 35 Euro. Das ist schon kraß, also ich bezahl höchstens 15 Euro in der Stunde, mehr ist mir eine "Putzfrau" nicht wert.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 643

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

247

Freitag, 31. August 2018, 09:45

ja das könnte ich mir so auch nicht erlauben
aber dabei ist auch noch das Kilometergeld
das ganze setz sich aus vielen Komponenten aus wenn ich mal die neue rechnung bekommen kann ich es ja mal hier einstellen

und wenn du privat eine Putzfrau hast dann ist das ja was anderes
da sind nicht soviele die die Hand aufstrecken
also 15 Euro ist hier auch so üblich >>>aber dazu kommen noch die Kosten die man bezahlen muss als Arbeitgeber
denn auch nur 1 Stunde muss angemeldet werden ich glaube es sind 20 % des Einkommens als Pauschale wenn der Monatliche Lohn unter 450 Euro ist
das ist Rentenkasse ,Krankenversicherung und Pflegebeitrag für die Putzhilfe

Aber hier werden kaum mehr Putzhilfen gefunden
weder Privat noch der Pflegedienst die haben regelrecht einen Mangel
weil niemand mehr zum putzen will

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 821

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

248

Freitag, 31. August 2018, 14:09

Also ich hab im Internet ein paar Anbieter gefunden die Putz/Reinigungskrafte vermittelt, die Kosten sind 15-17 Euro pro Stunde ohne Extrakosten.

z.B. https://www.betreut.at/

Heute hab ich den 5ten von den 6 Sesseln fertig gemacht und weil es "so gut geklappt hat" hat mich meine Frau auf die Idee gebracht die ganzen Sesseln aufzupeppen also werden jetzt auch noch Rucken.- und Seitenteile neu gemacht. Der Rücken kommt aus dem selben MAterial wie die Sitzfläche und die Seitenteile mach ich aus Kunstleder aber eine andere Farbe, welche da sind wir uns noch nicht einig also hab ich mal ein paar "Proben" bestellt die in Frage kommen würden.

Wer mal Stoffe (egal welcher Art) braucht sollte unbedingt hier mal reinschauen => https://www.stoff4you.at/
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 643

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

249

Freitag, 31. August 2018, 15:59

muss in Östereich nicht auch die Putzfrau angemeldet werden ?

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 821

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

250

Freitag, 31. August 2018, 16:07

Normalerweise schon aber das scheint wohl über diese Agentur zu laufen.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 643

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

251

Samstag, 1. September 2018, 11:24

oder das dicke Ende kommt am Schluss
viele geben dir eine Aufstellung der Fixkosten
vergessen aber :love:
dir auch die Norwendigen anderen Kosten anzuzeigen

habe einen Vertrag aber der kam nicht Zustande
da sagte er mir die Stunde kostet 29,95 Euro und er wollte gleich das ich den vetrag Unterschreibe
nach dem ich mehrmals angefragt habe was noch dazu kommt
da rückte er damit raus
zum Beispiel 12,90 für Putzmittel ( Monatlich ) sie bringen alles mit auch die Staubsager ect.
dann das Fahrgeld und so weiter am Schluss kostete so eine Stunde 60 Euro und noch ein paar Cent
also Holzauge sei wachsam

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 821

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

252

Samstag, 1. September 2018, 12:45

Ja, schwarze Schafe gibt es da sicher auch aber z.B. bei dem Link bringen die nix mit, muss man alles selber haben.

Hier ist aufgeführt wie, was , Fragen, etc.. => https://www.betreut.at/sicherheitsbereich

Das gibt es im übrigen auch in DE => https://www.betreut.de/
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Google

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 821

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

253

Donnerstag, 6. September 2018, 08:22

Gestern war mal wieder Auto Wartung dran. Am Freitag geht es zum Pickerl also musste ich den defekten Wischermotor austauschen und hab auch gesehen das das linke Bremslicht nicht ging, also Lampe getauscht. Den Wischermotor gibt es nicht mehr beim Opel und auch nicht im Internet, Gott sei Dank hab ich mein Auto 2x und so konnte ich das Teil beim zweiten ausbauen und es funktionierte noch 8o

Heute sind noch ein paar Vorbereitungen für morgen notwendig, denn ich muss morgen nicht nur zum Pickerl sondern auch mal wieder zur Waffenschulung. Die muss jeder Waffenbesitzer in Österreich machen der die Waffe nicht beruflich oder zu sportlichen Wettkämpfen benutzt. So etwa alle 5 Jahre kommt die Polizei vorbei und kontrolliert die Waffen und deren Verwahrung. An sich ja eine gute Sache nur diese "Zwangs-Schulung find ich lächerlich zumal nicht anerkannt wird das ich ja beim Bundesheer unter anderem auch auf einer Pistole ausgebildet wurde und im Gegensatz zu der Waffenschulung hat die Ausbildung beim Bundesheer gesamt etwa eine Woche gedauert (Ausbildung an 2 Gewehren und an einer Pistole).

Das vergisst man normalerweise nie mehr denn die sind weitaus genauer und kleinlicher als die ca. 20minütige Schulung die man so macht. Naja, was soll's es muss sein also geht es morgen auf den Schießstand.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 643

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

254

Freitag, 7. September 2018, 09:27

also mit Waffen da kenne ich mich nicht aus

mein Mann hat zwar ein Gewehr das auch mit Kugeln geladen werden muss
doch wir haben es immer nur zu Sportzwecken also zum Schießen auf die Tafeln genommen.

Da hat noch nie jemand nachgeschaut oder gar sich darum geschert
wahrscheinlich weil es Waffenschein frei ist

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 821

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

255

Freitag, 7. September 2018, 16:12

So, alles erledigt und auch gleich eine neue Batterie beim Auto meiner Mutter eingebaut.

Zum einen handelt es sich bei euch um ein Gewehr, da ist es bei uns auch nicht so genau, nur bei Faustfeuerwaffen (Pistolen und Kurzläufige Waffen) braucht man zum einen einen Waffenbesitzschein (damit darf man zwei Pistolen besitzen sie aber nicht mit sich führen) oder einen Waffenschein (damit darf man mehrere Waffen besitzen und sie auch bei sich tragen.

Das wird eben alle 5 Jahre kontrolliert, etwas witzlos weil ja niemand weis was man sonst damit macht und weil die Leute die legal eine Waffen besitzen eh meist vernünftig genug sind und nix dummes damit anstellen.

Wie dem auch sei, jetzt bin ich wieder 45 Euro los und habe wieder ca. 5 Jahre Ruhe und kann schießen gehen wann ich will. Ich schieße mit den Pistolen ja auch nur am Schießstand auf Scheiben. Nur manchmal wenn wer jemanden kennt der einen eigenen Schießstand bei sich zu Hause hat dann schießen wir auch schon mal auf alte Töpfe oder Pfannen oder auf andere alte Sachen die eh in den Müll kommen.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

  • »uschi.101« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 643

Wohnort: Deutschland > Oberschwaben

Beruf: frei

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

256

Samstag, 8. September 2018, 08:32

oh da könntst du eigentlich dir auch einen Rehbraten schißen :S

Google

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 821

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

257

Samstag, 8. September 2018, 13:17

Das würde wahrscheinlich nicht so leicht klappen denn mit einer Pistole muss man dem Tier schon recht nahe kommen um es richtig zu treffen. Abgesehen davon dass ich nie auf ein Tier schießen würde außer vielleicht im absoluten Notfall (z.B. Bärenangriff oder um es von Qualen zu erlösen).
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Michael

Administrator

    Österreich

Beiträge: 821

Wohnort: 1220 Wien, Hagedornweg 2/34

Beruf: Kfz-Mechniker-Meister/Pensionist

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

258

Donnerstag, 13. September 2018, 08:25

Heute geht es los mit der Terassen-Eckbank, gestern hab ich mir die Holz-Zuschnitte und die Farbe geholt. Jetzt muss ich die Kanten an der Unterseite rund fräsen (damit der gespannte Stoff nicht aufreißt) und die Platten streichen. Dann kann ich den Schaumstoff aufkleben und mit Vlies und Stoff bespannen.
LG.
Michael

:D Man ist nicht behindert, man wird behindert :cursing:

Sammle gratis Bitcoins - Flytouch-Tablet & Alternativen - Uploaded.net

Zurzeit sind neben Ihnen 10 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

10 Besucher

Ähnliche Themen

Pruckner Rehatechnik

Pruckner Rehatechnik GmbH
Chat

Bitcoins

Von Michael (Samstag, 1. März 2014, 12:07)


Dieser Artikel wurde bereits 73 022 mal gelesen.

Lass dich nicht behindern !

Von Michael (Donnerstag, 30. Mai 2013, 09:48)


Dieser Artikel wurde bereits 73 623 mal gelesen.

Odyssee eines Badezimmerumbaus

Von Michael (Sonntag, 30. September 2012, 11:04)


Dieser Artikel wurde bereits 80 617 mal gelesen.

Sparmaßnahmen zwingen zu Pflegegeldmissbrauch

Von Michael (Mittwoch, 23. Mai 2012, 06:57)


Dieser Artikel wurde bereits 75 328 mal gelesen.

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

Ausgleichszulag...8. November 2017, 12:13

Pflegegeldantra...8. November 2017, 12:03

VGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:56

TGKK Rezeptgebü...8. November 2017, 11:53

STGKK Rezeptgeb...8. November 2017, 11:51

Spenden

Mit Eurer Spende unterstützt Ihr unser Portal, unsere Projekte und helft mit bei der Sammlung von Informationen.

Statistik

  • Mitglieder: 206
  • Themen: 574
  • Beiträge: 2635 (ø 0,68/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Barbara